Repair Café - im Café OASE

 

„...wir begegnen unseren Besuchern zunächst nicht mit der Erwartung oder Forderung nach einer Veränderung von Einstellungen und Verhaltensweisen.  Wir verstehen unsere Rolle vor allem als Begleiter und Organisatoren eines fördernden Rahmens für die Entfaltung persönlicher Fähigkeiten...“

Das Café OASE -Leitbild

    StartWillkommen.html
       AktuellAktuell.html
    ImpressumImpressum.html

Café OASE

Lohstr. 65

49074 Osnabrück

0541-23448

cafeoase@dw-osl.de

Mit einem Klick auf das obige Repair Café - LOGO erhaltet Ihr weitere Infos und erhaltet Antworten zu häufig gestellten Fragen....

Das Repair Café Gründungsteam vor dem Café OASE in der Lohstr. 65, Osnabrück

Vielen Dank für das Foto an: Jörn Martens, NOZ

Die Repair Café Idee...

...der Toaster ist kaputt, die Socken haben ein Loch, das Fahrrad ist platt… und nun?


Wegwerfen ?

Eine Antwort hierauf wird das 1. Osnabrücker Repair Café im Café Oase, dem suchtmittelfreien Treffpunkt des Diakonischen Werkes in Stadt und Land Osnabrück geben.


Die Konzeptidee entstand  2009 in den Niederlanden. Mittlerweile gibt es weltweit zahlreiche Treffpunkte, in denen Nachbarn und Bürger defekte Gegenstände unter fachkundiger Begleitung und in entspannter Atmosphäre reparieren können. Werte zu erkennen, zu achten und defekte Gegenstände nicht einfach wegzuwerfen ist ein Aspekt  dieser Idee. Ein weiterer Aspekt ist die Werterhaltung,

die Achtung und der Ausbau persönlicher Kompetenzen, individueller Fähigkeiten und Fertigkeiten.  Im alkohol-, drogenfreien Treffpunkt Café OASE spielt gerade dieser Gedanke eine zentrale Rolle.


Das Diakonische Werk freut sich, dass sich Helferinnen und Helfer gefunden haben, dieses Projekt zu realisieren.

Repair Café -

Termine 2018



Im August 2018:

Am Donnerstag, den 30.08.2018 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr


Im September 2018:

Am Donnerstag, den 27.09.2018 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr


Im Oktober 2018:

Am Donnerstag, den 25.10.2018 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr


Im November 2018:

Am Donnerstag, den 29.11.2018 von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr



Im Dezember 2018

findet keine Repair Café - Veranstaltung statt !

Reparaturinitiative: Reparaturcafé Haste

Östringer Weg 18, 49090 Osnabrück


nächster Termin:

Reparaturinitiative:

Repair Café - Bad Iburg

Seit April 2017


Hagenberg 21 (Altes Hallenbad), 49186 Bad Iburg


Nächster Termin:

Vorfreude auf das nächste Repair Café am

Donnerstag, den 28.06.2018 in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr....

Reparaturinitiative:

Flicken Café - Bramsche


Bramscher Bahnhof,

Bahnhofstr. 7

49565 Bramsche


Termin:


ab 15.00 Uhr

Reparaturinitiativen in der Region Osnabrück:

Reparaturinitiative: Repaircafé  - Westwerk

Termine

Holzwerkstatt im Jugendzentrum Westwerk

Atterstraße 36

Osnabrück Eversburg

Tel.: 0541-131838 oder 015111653567

Sa, 09.12.17    10:00 - 15:00 Uhr

Sa, 13.01.18    10:00 - 15:00 Uhr

Sa, 10.02.18    10:00 - 15:00 Uhr


Ansprechpartner: Dieter Schulz, Tischler im JZ Westwerk

Email: schulz@osnabrueck.de


Treffpunkt:

Reparaturinitiative:

Repair Café - Wüste


Blumenhaller Weg 75 - 49080 Osnabrück


Nächster Termin

11.01.2018

16.00 Uhr -18.30 Uhr


Kontakt:

wuesteninitiative@gmx.de

Reparaturinitiative:

Keine Helferstunde - Engter


Veranstaltungsort Mensa der Schule Engter (Haupteingang)

49565 Bramsche, An der Schule


16.00 Uhr bis 18.00 Uhr jeweils am dritten Mittwoch in den ungeraden Monaten


Termine:


  1. 17.Januar 2018,

  2. 21.März 2018,

16. Mai, 2018,

18. Juli 2018,

19. September 2018,

21. November 2018


E-Mail: hilfe@rat-tat-engter.de


Internet: www.rat-tat-engter.de

Reparaturinitiative:

Repair Café  - Hagen a.T.W.


Gustav-Gösmann-Haus,

Kirchstr. 5

49170 Hagen a.T.W.


1. Termin:



Reparaturinitiative:

Reparaturtreff  - Ostercappeln


Kirchplatz 4

49179 Ostercappeln





Das Team aus der „Kellerwerkstatt“

Die Fahrradexperten...

Das Team aus der „Kellerwerkstatt“

    DatenschutzDatenschutz.html

Das nächste Repair Café findet am

Donnerstag, den 30.08.2018 statt - wie immer in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr und selbstverständlich wieder unter dem Motto:


WEGWERFEN?DENKSTE!